Karmeliterkloster
Umnutzung eines Klosters in Bonn-Pützchen

Unter der Überschrift „Gemeinschaftliches Wohnen“ entstanden im ehemaligen Kamel-Kloster in Bonn-Pützchen nach Plänen der Bonner Architekten Fischer & von Kietzell 28 Wohneinheiten mit einem Gemeinschaftsraum, einem Büro sowie einem Café in einer außergewöhnlichen Umgebung.

Projektdaten

Ort: 
Bonn-Pützchen
Kategorie: 
Wohnen
Arbeiten
Denkmal
Leistungen: 
LPH 6-9
Fertigstellung: 
2001
Bauherr: 
GWK, Bonn
Architekt: 
Fischer & Kietzell Architekten, Bonn
Flächen: 
HNF: 1.800 m²