Zukunft Wohnen MP48

Neubau, innerstädtische Nachverdichtung

In einem von der Stadt Köln ausgeschriebenen Verfahren wurden Ansätze zur städtischen Nachverdichtung mit neuen Wohnkonzepten gesucht. Das neue Quartier setzt auf 4 Themenfelder: Adäquate Verdichtung, Belebung des Stadtraums, Aktivierung der Hofräume, Bedarfsorientierte Themenhäuser. Um eine differenzierte Straßenansicht zu bekommen, öffnet sich die Fassade in rhythmisierten Abschnitten. Eine hohe Identifikation der Bewohner mit dem Gebäude und dem nahen Umfeld, soll für langfristige und harmonische Wohnverhältnisse sorgen. Dazu werden in den Innenhöfen Familiengärten und Werkhöfe zur selbstverwalteten Nutzung geplant. Bedarfsorientierte Themenhäuser bieten Räume für verschiedene aktuelle Wohnformen (Seniorenwohnen, Clusterwohnen, Familienwohnen, vermietbare Zusatzzimmer, Stöckli).

Bauherr
Gemeinnützg. Wohnungsgenossenschaft Köln-Sülz eG
Architekt
Duplex Architekten
Status
Fertiggestellt
Leistungsphasen
6-8
Standort
Köln-Sülz
Größe
48 Wohneinheiten
Fertigstellung
2023
Bilder
Visualisierungen/Pläne: Duplex Architekten, Fotos Baustelle/Fertigstellung 5b Bau- und Projektmanagement
Projektnummer
5b 18-004