Quartier 231 - Businesspark Oberhausen

Revitalisierung eines Bürokomplexes aus den 1980er Jahren

Auf Grundlage des von BauWerkStadt Architekten erstellten Masterplanes werden in der ehemaligen BABCOCK Zentrale aus den 1980er Jahren nach umfangreichen Modernisierungs- und Umbauarbeiten ca. 30.000 m² Büro- und Ausstellungsflächen revitalisiert. Die Maßnahmen umfassen den Abriss der alten Gießerei und weiterer Hallen, die Erneuerung der Haustechnik, zusätzliche Einbauten von Lastenaufzügen, Innenausbauten bis hin zur Reinigung der Travertinfassade und der Neugestaltung des Außengeländes. Das Abbruchmaterial wird als Unterbau für den neuen Parkplatz dienen.

Hier finden Sie weitere Informationen: Quartier 231 Oberhausen

Bauherr
Henley 360 502H (c) s.a.r.l, London
Architekt
BauWerkStadt Architekten, Bonn
Leistungsphasen
LPH 6, 7, 8
Standort
Duisburgerstraße - Oberhausen
Größe
BGF ~ 30.000 m²
Fertigstellung
in verschiedenen BA
Projektnummer
276

Auf Grundlage des von BauWerkStadt Architekten erstellten Masterplanes werden in der ehemaligen BABCOCK Zentrale aus den 1980er Jahren nach umfangreichen Modernisierungs- und Umbauarbeiten ca. 30.000 m² Büro- und Ausstellungsflächen revitalisiert. Die Maßnahmen umfassen den Abriss der alten Gießerei und weiterer Hallen, die Erneuerung der Haustechnik, zusätzliche Einbauten von Lastenaufzügen, Innenausbauten bis hin zur Reinigung der Travertinfassade und der Neugestaltung des Außengeländes. Das Abbruchmaterial wird als Unterbau für den neuen Parkplatz dienen.

Hier finden Sie weitere Informationen: Quartier 231 Oberhausen